Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe – Miteinander mehr erreichen

Schlechte Arbeitsbedingungen, Überbelastung und fehlender zwischenmenschlicher Kontakt – der Pflegeberuf steht nicht erst seit dem der „Pflegenotstand" in aller Munde ist, grundliegenden Herausforderungen gegenüber. Um so wichtiger war es mit der neuen Positionierung, klar zu benennen warum im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe Pflege schon lange anders verstanden und auch tatsächlich praktiziert wird. Nicht nur um eine Unterscheidung zu der branchenüblichen Situation herzustellen und dem Beruf seine Sinnhaftigkeit zurück zu geben. Sondern da es der gelebten Philosophie des Hauses entspricht und das schon seit über 25 Jahren.

Die Einführung des digitalen Stellenportals wurde durch eine Image-Kampagne begleitet, die in enger Zusammenarbeit mit der Personal- und Pflegedienstleitung entwickelt wurde. Innerhalb des Pflegeportals können sich Bewerber:Innen über offene Stellen informieren und haben zudem die Option einer vereinfachten Direkt-Bewerbung.

Kunde

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

Website

stellenportal.havelhoehe.de

Leistungen

Web Design, Recruitment Kampagne

Projektteam

Enno Herwig, Lars Herzig, Riikka Laakso (Illustration), André Nossek, Jörg Schrod, Leo Volland

Die Recruitment-Kampagne setzt gezielt auf Menschen, die eigenverantwortliches Arbeiten zu schätzen wissen und Mitgestaltungsmöglichkeiten im Beruf suchen. Das digitale Stellenportal informiert hierzu tiefergehend und erläutert die Angebote an innovativen Führungskonzepten sowie zahlreiche Möglichkeiten der Mitgestaltung im Rahmen der Selbstverwaltung.

Recruitment-Videos geben einen Einblick in den Arbeitsalltag im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, das Arbeitsklima und lassen vorallem die Mitarbeiter:innen zu Wort kommen.

Ihre Cookie-Einstellungen erlauben nicht die Einbettung von Vimeo-Videos. Einstellungen bearbeiten

Das Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe hat zu seinem 25 jährigen Bestehen eine Jubiläumspublikation herausgegeben, die auf das bereits Erreichte zurückblickt und den Ideen für die Zukunft Raum gibt. Was genau macht das GKH Havelhöhe eigentlich zu etwas Besonderem? Es sind natürlich die Mitarbeitenden in allen Bereichen des Krankenhauses. Es sind aber auch die vielen Initiativen und Vereine, die aus der intensiven Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen der Patient:innen entstanden sind. Und es ist die Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln. Mit Blick auf die letzten 25 Jahre GHK Havelhöhe zeigt sich: Havelhöhe war stets im Wandel, nicht selten sogar Vorreiter. Ein dynamischer Ort, an dem Erneuerung und Weiterentwicklung gemeinsam gelebt und getragen werden. Die Publikation dokumentiert die Beiträge der Jubiläumsfeier und informiert zudem über die Initiativen, die im Rahmen der letzten 25 Jahre entstanden sind.