FLAB Festival

F°LAB Festival for Perfoming Arts – Ein Festival in permanenter Bewegung.

Das Frankfurt LAB ist ein Ort des Austausches zwischen künstlerischen Genres, etablierten und jungen Künstler:innen, Zuschauer:innen und Produzent:innen. Das Festival zeigt innerhalb weniger Tage ein vielschichtiges, interdisziplinäres Programm, das die Synergien der renommierten PartnerInnen bündelt und Laien, Studierende und Schüler:innen mit international etablierten Künstler:innen in Austausch bringt. In bislang unerprobten Konstellationen und nicht-alltäglichen Kooperationen schaffen Künstler:innen aller Sparten eine Plattform der Wiederbegegnung.

Basierend auf dem bereits etablierten Erscheinungsbild des Festivals entwickelten wir ein neues animiertes Key Visual, das Teil eines Gestaltungsprinzips ist, in dem die verschiedenen Elemente permanent neue Formationen bilden. Ein Erscheinungsbild, das wie das Festival selbst in ständiger Bewegung ist.

Kunde

Frankfurt LAB

Website

www.flabfestival.com

Leistungen

Logo Design, Corporate Design, Web Design, Art Direction, Motion Design

Projektteam

Tim Bollinger, Lars Herzig, Maiken Laackmann, André Nossek, Timm Sedlmair, Ulrich Schneider, Leo Volland

Ihre Cookie-Einstellungen erlauben nicht die Einbettung von Vimeo-Videos. Einstellungen bearbeiten

Das Festival findet biennal in Kooperation mit seinen Partnerinstitutionen Dresden Frankfurt Dance Company, Ensemble Modern, Hessische Theaterakademie, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt und Künstlerhaus Mousonturm sowie der assoziierten Internationalen Ensemble Modern Akademie statt.